Review of: Carcassone Spiel

Reviewed by:
Rating:
5
On 18.09.2020
Last modified:18.09.2020

Summary:

Гberzeugen. Es kann auГerdem Aufschluss darГber geben, wenn.

Carcassone Spiel

Carcassonne: Grundspiel in der neuen Edition. 35+ Minuten. 2 - 5 Spieler. Alter 7​+. Mehr zum Spiel. Millionenfach verkauft, einfach und immer wieder neu. Wie zu spielen. Dieses Brettspiel im deutschen Stil baut im Laufe des Spiels eine mittelalterliche Landschaft auf. Das Spiel ist für 2 bis. Stöbern Sie stattdessen einfach in der Kategorie „Gesellschaftsspiele“ unseres Online-Shops. Dort können Sie ganz bequem das Spiel Carcassonne kaufen.

Carcassonne: Grundspiel in der neuen Edition

Carcassonne ist ein Legespiel von Klaus-Jürgen Wrede (Autor) und Doris Matthäus (Illustration). Erschienen ist es im Oktober im Münchner Hans im Glück. Neue Version des mehrfach ausgezeichneten Spiels. Jetzt in 3D. Enthält verbesserte KI, 3D-Landschaft und neue exklusive Funktionen. *** Carcassonne ist das. Carcassonne: Grundspiel in der neuen Edition. 35+ Minuten. 2 - 5 Spieler. Alter 7​+. Mehr zum Spiel. Millionenfach verkauft, einfach und immer wieder neu.

Carcassone Spiel Navigationsmenü Video

Carcassonne / Spiel des Jahres 2001 / Anleitung \u0026 Rezension / SpieLama

The player can then decide to place one of his followers, so called Meeples. Recent Reviews:. All Reviews:. Asmodee Digital , Frima Studio.

Asmodee Digital. Popular user-defined tags for this product:. Sign In or Open in Steam. Publisher: Asmodee Digital. Share Embed. Add to Cart.

Bundle info. Add to Account. Add all DLC to Cart. About This Game New version of the muti-awarded game. Now in 3D. Includes improved IA, 3D landscape, new exclusive features.

The tile might feature a city, a road, a cloister, grassland or some combination thereof, and it must be placed adjacent to tiles that have already been played, in such a way that cities are connected to cities, roads to roads, et cetera.

The player can then decide to place one of his followers, so called Meeples, on one of the areas on it: on the city as a knight, on the road as a robber, on a cloister as a monk, or on the grass as a farmer.

When that area is complete, that meeple scores points for its owner. The game starts with a single terrain tile face up and 71 others shuffled face down for the players to draw from.

On each turn a player draws a new terrain tile and places it adjacent to tiles that are already face up.

The new tile must be placed in a way that extends features on the tiles it touches: roads must connect to roads, fields to fields, and cities to cities.

After placing each new tile, the placing player may opt to station a piece called a "follower" or "meeple" on a feature of that newly placed tile.

The placing player may not use a follower to claim any features of the tile that extend or connect features already claimed by another player.

However, it is possible for terrain features claimed by opposing players to become "shared" by the subsequent placement of tiles connecting them.

For example, two separate field tiles each with a follower can become connected into a single field by another terrain tile.

The game ends when the last tile has been placed. At that time, all features including fields score points for the players with the most followers on them.

The player with the most points wins the game. During the players' turns, cities, cloisters, and roads but not fields are scored when they are completed—cities and roads when they are completed i.

At the end of the game, when there are no tiles remaining, all incomplete features are scored. Points are awarded to the players with the most followers in a feature.

If there is a tie for the most followers in any given feature, all of the tied players are awarded the full number of points. In general see table , points are awarded for the number of tiles covered by a feature; cloisters score for neighboring tiles; and fields score based on the number of connected completed cities.

There are two older editions of Carcassonne , differing in scoring of cities and fields. Though, until recently, the first edition scoring rules were included with English releases of Carcassonne , third edition rules [4] are now included with all editions including the Xbox and travel versions , and are assumed by all expansions in all languages.

In the first and second editions of the game, completed cities covering just two tiles scored two points one per tile and one extra point for every pennant that resides in the city.

The greatest divergence in scoring rules between the editions of Carcassonne is in scoring for fields. In the first edition, the players with the greatest number of followers adjacent to a city were awarded four points for that city.

Thus, followers from different fields contributed to the scoring for a city, and followers on a field may contribute to the scoring for multiple cities.

The third edition removes these exceptions and brings field scoring in line with the scoring of other features.

Carcassonne is considered to be an excellent "gateway game" by many board game players [5] as it is a game that can be used to introduce new players to board games.

The rules are simple, no one is ever eliminated, and the play is fast. A typical game, without any expansions, takes about 45 minutes to play.

There is a substantial luck component to the game; however, good tactics greatly improve one's chances of winning. Examples of tactical considerations include:.

The game has been used in education to teach geographical concepts. Several official expansions for Carcassonne have been published, which add numerous additional rules, tiles and new kinds of figures.

Together, they can more than double the length of the game. These expansions are generally compatible with each other and may be played together.

Following the success of Carcassonne , a number of games have been spun off from the main game, all sharing similar mechanics.

There is also a travel-sized version of the original game, Travel Carcassonne Reise-Carcassonne , released in International Carcassonne tournaments were held in Germany in — Ralph Querfurth has been the World Champion in four editions.

From Wikipedia, the free encyclopedia. For other uses, see Carcassonne disambiguation. Insgesamt existieren also drei verschiedene Regeln für Carcassonne.

Es kann mit zwei bis fünf Spielern gespielt werden. Die erste Erweiterung Wirtshäuser und Kathedralen fügt den ursprünglichen Gefolgsleuten — in den Farben Blau, Gelb, Grün, Rot und Schwarz — graue Gefolgsleute hinzu und ermöglicht es so, zu sechst zu spielen.

Der Verlag berichtet, dass viele Rückmeldungen von Spielern eingegangen sind, die nach weiteren Landschaftskarten verlangen.

Das Spielprinzip bleibt im Wesentlichen gleich. Erweiterungen verlängern in erster Linie die Spielzeit, ermöglichen aber auch das Spielen mit mehr Personen.

Auch führen sie kleinere Ergänzungen ein, indem neue Spielfiguren und neue Abbildungen auf den Karten weitere Handlungen ermöglichen. Ein Carcassonne- Spiel kann durch die Erweiterungen und mehrere Grundspiele erheblich verlängert werden.

Generell sind die Erweiterungen beliebig kombinierbar. Auswirkungen der Erweiterungen untereinander sind aber vor allem bei den Mini-Erweiterungen nicht ausreichend beschrieben.

Bei Das Schicksalsrad handelt es sich um eine eigenständige Version von Carcassonne. Die Schicksalsradtafel dient als Startplan, an den im Laufe des Spiels die Landschaftskarten angelegt werden und der neue Aktionen mit sich bringt.

Die ausgelöste Aktion bringt entweder allen oder nur dem gerade Ziehenden Punkte oder Gefolgsleute müssen aufgenommen werden. Statt einen Gefolgsmann auf das Feld zu setzen, kann einer auf die Kronenfelder des Schicksalsrades gestellt werden.

Wenn das Schwein auf dieses Feld zieht, erhält man entsprechend angezeigte Punkte. Die Version kann sowohl mit Carcassonne-Erweiterungen als auch mit dem Grundspiel kombiniert werden.

Die Karten werden mit einem kleinen Speichenrad zur Trennung für Spiele ohne bestimmte Erweiterungen gedruckt.

Die Jubiläum-Edition des Basisspiels erschien am März Die Verpackung und die Zählleiste haben die Form eines Gefolgsmanns. Die Schachteln sind so gestaltet, dass alle Karten einer Erweiterung einen entsprechenden Platz in der Box besitzen und dadurch insgesamt mehr Ordnung in der Verpackung möglich ist.

Mittlerweile gibt es sechs verschiedene Big-Box-Editionen. Die Edition von stellt die einzige offizielle Möglichkeit dar, Carcassonne mit bis zu acht Spielern zu spielen.

Die Edition von erschien erstmals im Design der neuen Edition. Erweiterung Graf, König und Konsorten , wird jedoch als fünfte Erweiterung vertrieben, während die finnische 6.

Erweiterung Abtei und Bürgermeister entspricht. Die im Jahr erschienene Reise-Version des Grundspiels zeichnet sich durch kleinere Landschaftskärtchen und Spielfiguren aus.

Ein bedruckter Stoffbeutel dient als Zählleiste. Es ist im Design der Neuen Edition gestaltet, beinhaltet je sechs kleine Spielfiguren für jeden Spieler in den Farben blau und rot sowie 48 kleine Landschaftsplättchen.

Diese sind jedoch anders gestaltet; so sind sowohl Kärtchen aus der ersten Erweiterung enthalten als auch neu gestaltete. Bei dieser Edition von handelt es sich um das Grundspiel in neuer, winterlicher Illustration sowie mit zwölf zusätzlichen Landschaftskärtchen mit Tiermotiven.

Es wird nicht empfohlen, diese mit den anderen Carcassonne-Spielen zu kombinieren. Die Regeln sind identisch mit denen des Grundspiels.

Die grafische Gestaltung erfolgte durch Anne Pätzke. Diese nur zusammen mit der Carcassonne Winter-Edition spielbare Erweiterung besteht aus sechs Landschaftskärtchen und einer neuen Spielfigur — dem Lebkuchenmann.

Auf den neuen Landschaftskärtchen befindet sich zur Kennzeichnung dieser ein kleiner, brauner Lebkuchenmann. Wird eine solche Karte gezogen, stellt der Spieler die Holzfigur des Lebkuchenmannes in eine andere, unfertige Stadt.

Die Regeln wurden überarbeitet und die Landschaftskärtchen neu gestaltet, um den Zugang für Neueinsteiger noch einfacher zu gestalten. Die Grafiken der Neuen Edition und deren Erweiterungen stammen nicht länger von Doris Matthäus , welche nahezu alle anderen Carcassonne-Varianten und -Erweiterungen gestaltete, sondern von Anne Pätzke.

Sie illustrierte bereits die erschienene Winter-Edition und deren Erweiterungen. Ende erschien auch die erste Erweiterung im Design dieser überarbeiteten Version; es folgten zeitlich genannt die zweite, dritte, fünfte und vierte Erweiterung in dem neuen Design.

Die neue Edition erschien ebenfalls in einer speziellen und vornehmlich für den Fachhandel produzierten Version, die neben den Mini-Erweiterungen Der Fluss und Der Abt auch eine modifizierte Version von Das Fest beinhaltet.

Diese soll Menschen, die es noch nicht kennen, das Spiel bekannt machen und so einen leichten Einstieg ermöglichen. Die Kärtchen und auch die Gefolgsleute sind kleiner als die des Grundspiels und somit nicht mit diesem oder den Erweiterungen spielbar.

Auf die Wiesenregeln wurde hier verzichtet; man kann seine Gefolgsleute nur auf die Wege oder in die Städte setzen. Auch fehlt die Zählleiste.

Schon wurde vom polnischen Herausgeber des Spiels eine Demo-Version mit dem Namen Wersja demonstracyjna des Spiels im ursprünglichen Design herausgebracht.

Diese bestand jedoch nicht aus den klassischen Plättchen, sondern diese mussten aus einem Bogen herausgeschnitten werden. Auch fehlen hier die Klöster, ansonsten ähnelt sie der Demo-Version von , verfügt jedoch mit 48 Plättchen über deutlich mehr als diese.

Diese Spiele verwenden meist denselben Mechanismus des Ur-Spiels mit abgewandelten und anderen Regeln. Mittlerweile existieren auch die erste und zweite Erweiterung des Brettspiels in einer gemeinsamen Computerspiel-Erweiterung für die PC-Umsetzung von Carcassonne.

Das Spiel ist auch online gegen Spieler aus aller Welt spielbar. Diverse Schwierigkeitsgrade können eingestellt werden.

Deep Silver konnte sich eine Umsetzungslizenz für Handheld-Konsolen sichern und bot ab dem Daneben gibt es Kampagnen, bei denen der Spieler besondere Aufgaben lösen muss.

Wertung und Spielweise sind gleich wie beim Original. Die deutschen Meisterschaften im Carcassonne finden seit jährlich auf den Internationalen Spieltagen in Essen statt.

Bis gab es noch keine separate Weltmeisterschaft, die deutsche Meisterschaft wurde als Internationale Meisterschaft bezeichnet, da einzelne internationale Spieler teilnehmen durften.

Gespielt wird das Grundspiel ohne Erweiterungen. Zur Teilnahme an der Meisterschaft werden Qualifikations- und Ranglistenturniere ausgetragen. Bei Qualifikationsturnieren ist der Sieger automatisch für die Deutsche Meisterschaft teilnahmeberechtigt.

Jeder Spieler darf jährlich an nur einem Qualifikationsturnier teilnehmen. Bei den Ranglistenturnieren sammeln die Spieler Punkte für eine Rangliste.

Jeder Spieler darf hierbei an beliebig vielen Turnieren teilnehmen. Die besten Spieler der Rangliste qualifizieren sich ebenfalls für das Finale in Essen.

Die Anzahl hängt dabei von den noch zu vergebenen freien Plätzen ab. Es werden sechs Runden Carcassonne im Schweizer System gespielt.

Dabei wird eine Tabelle gebildet, wovon die ersten vier Spieler das Halbfinale beschreiten. Es wird immer eine Partie gespielt Best of one.

Die restlichen Partien werden im KO-Modus entschieden. Die Weltmeisterschaft findet jährlich seit auf den Internationalen Spieltagen in Essen statt — ein oder zwei Tage nachdem der Deutsche Meister ermittelt wurde.

Jedes Land ermittelt dabei seinen Teilnehmer in eigenen Qualifikationsturnieren. Der Modus unterscheidet sich dabei von Land zu Land.

Carcassonne wurde wie auch die darauf basierenden Spiele mit zahlreichen Spielepreisen ausgezeichnet.

Check my email settings. Gold league. Robert Mützner.

Mit dem Carcassone Spiel eines echten Casinos. - Carcassonne

Daneben können Sie bei uns viele Sondereditionen kaufen, welche die Handlung von Carcassonne an neue Schauplätze verlagern.
Carcassone Spiel Promo tile given out by Hans im Glück In Carcassonne is a modern classic tile-placement game based on the award wining game in which the players draw and place a tile with a piece of southern French landscape on it. The tile might feature a city, a road, a cloister, grassland or some combination thereof, and it must be placed adjacent to tiles that have already been played, in such a 7/10(). This single-tile mini-expansion can be added to any Carcassonne game. The design, however, matches that of the New Edition of Carcassonne (). This promo was given out (for free) when making a purchase at the Hans im Glück booth at Spiel , Essen. No specific rules are included with the tile. Carcassonne is a tile-laying game in which players fill in the countryside around the fortified city. They will lay tiles and place their followers onto roads and into cities, monasteries and fields. Players score points by having followers on features as they're completed. Carcassonne is a modern classic tile-placement game based on the award wining game in which the players draw and place a tile with a piece of southern French landscape on it. This single-tile mini-expansion can be added to any Carcassonne game. The design, however, matches that of the New Edition of Carcassonne (). This promo was given out (for free) when making a purchase at the Hans im Glück booth at Spiel , Essen. No specific rules are included with the tile. Stay up to date with our newsletter. Unsubscribe anytime you want. Subscribe to newsletter. *Prices incl. VAT plus shipping costs. The Carcassonne Big Box combines the Spiel des Jahres winner with eleven of its expansions, making it a great starter set for Carcassonne fans and beginners alike. With it, players can experience the game's earliest expansions alongside more recent favorites. Wertung und Spielweise sind gleich wie beim Original. Nachfolgend findet Wish Zahlungsmethoden eine Auflistung der Preise:. EUR 19,98 Neu. Diese nur zusammen mit der Carcassonne Winter-Edition spielbare Erweiterung besteht aus sechs Landschaftskärtchen und einer neuen Spielfigur Real Money dem Lebkuchenmann. Carcassonne ist ein Legespiel von Klaus-Jürgen Wrede und Doris Matthäus. Erschienen ist es im Oktober im Münchner Hans im Glück Verlag. Carcassonne ist ein Legespiel von Klaus-Jürgen Wrede (Autor) und Doris Matthäus (Illustration). Erschienen ist es im Oktober im Münchner Hans im Glück. Carcassonne – Der Legespielklassiker (Spiel des Jahres ) Einfach und immer wieder neu für 2 bis 5 Spieler ab 7 Jahren. Spielmaterial: 72 + 12»Der. KOSTENLOSE Lieferung bei Ihrer ersten Bestellung mit Versand durch Amazon. Wird vor Weihnachten geliefert. Alter: Ab 8 Jahren. Die Grafiken der Neuen Edition und deren Erweiterungen stammen nicht länger von Doris Matthäuswelche Betin alle anderen Carcassonne-Varianten und -Erweiterungen gestaltete, sondern von Anne Pätzke. To view reviews within a date range, please click and drag a selection on a graph above or click on a specific bar. Brettspielwelt GmbH, Carcassone Spiel am Off-topic Review Activity. Das Spielprinzip bleibt im Wesentlichen gleich. Jetztspielen.De Mahjong example, two separate field tiles each with a follower can become connected into a single field by another terrain tile. Els Bulten. Die Regeln sind identisch mit denen des Grundspiels. CundCo, abgerufen am 9. Paolo Spiele Kostenlos Online Spielen Deutsch Ohne Anmeldung. Retrieved 8 November Aprilabgerufen am A typical game, without any expansions, takes about 45 minutes to play. Carcassonne — Die Stadt. Retrieved 6 January
Carcassone Spiel

Carcassone Spiel
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Kommentare zu „Carcassone Spiel

  • 21.09.2020 um 15:50
    Permalink

    Sie irren sich. Ich biete es an, zu besprechen.

    Antworten
  • 25.09.2020 um 09:54
    Permalink

    Ich habe nachgedacht und hat die Mitteilung gelöscht

    Antworten
  • 23.09.2020 um 15:01
    Permalink

    Jetzt kann ich an der Diskussion nicht teilnehmen - es gibt keine freie Zeit. Aber bald werde ich unbedingt schreiben dass ich denke.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.